“Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland” – Ausstellungsführung mit Matthias Blum

Von der Krachmacherstraße bis zum Heckenrosental – seit über 60 Jahren geben die Ilustrationen von Ilon Wikland den allermeisten Astrid-Lindgren-Geschichten ein wunderbares Gesicht. Ob Ronja, die Brüder Löwenherz, Karlsson, Madita oder die Kinder aus der Krachmacherstraße – Generationen sind mit Ilon Wiklands unverwechselbaren Zeichnungen aufgewachsen.

Bis heute faszinieren und bezaubern sie und laden zum Träumen und Phantasieren ein. Matthias Blum, der Ilon Wikland mehrere Male in Stockholm besuchte und auch Astrid Lindgren persönlich kannte, führt durch die Ausstellung “Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt von Ilon Wikland” und erzählt von diesen beiden außergewöhnlichen Frauen und ihren Figuren. (Oetinger; Fotos: © JacobForsell)

Für 1. bis 4. Klassen und KIBUM-Fans ab 7 Jahren.

Dienstag, 8.11. 15.30–16.10 Uhr
Mittwoch, 9.11. 8.30–9.10 Uhr und 9.30–10.10 Uhr
Donnerstag, 10.11. 15.30–16.10 Uhr
Sonntag, 13.11. 15.00–15.40 Uhr

BBK-Galerie

Telefonische Anmeldung für die Vormittagstermine ab dem 19. September erforderlich!

  • Tel. 0441 235-3939 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 7. bis 10. November
  • Tel. 0441 235-3940 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 11. bis 15. November
  • Tel. 0441 798-4037 für den Medienraum

“Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland” – Ausstellungsführung mit Matthias Blum

Von der Krachmacherstraße bis zum Heckenrosental – seit über 60 Jahren geben die Ilustrationen von Ilon Wikland den allermeisten Astrid-Lindgren-Geschichten ein wunderbares Gesicht. Ob Ronja, die Brüder Löwenherz, Karlsson, Madita oder die Kinder aus der Krachmacherstraße – Generationen sind mit Ilon Wiklands unverwechselbaren Zeichnungen aufgewachsen.

Bis heute faszinieren und bezaubern sie und laden zum Träumen und Phantasieren ein. Matthias Blum, der Ilon Wikland mehrere Male in Stockholm besuchte und auch Astrid Lindgren persönlich kannte, führt durch die Ausstellung “Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt von Ilon Wikland” und erzählt von diesen beiden außergewöhnlichen Frauen und ihren Figuren. (Oetinger; Fotos: © JacobForsell)

Für 1. bis 4. Klassen und KIBUM-Fans ab 7 Jahren.

Dienstag, 8.11. 15.30–16.10 Uhr
Mittwoch, 9.11. 8.30–9.10 Uhr und 9.30–10.10 Uhr
Donnerstag, 10.11. 15.30–16.10 Uhr
Sonntag, 13.11. 15.00–15.40 Uhr

BBK-Galerie

Telefonische Anmeldung für die Vormittagstermine ab dem 19. September erforderlich!

  • Tel. 0441 235-3939 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 7. bis 10. November
  • Tel. 0441 235-3940 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 11. bis 15. November
  • Tel. 0441 798-4037 für den Medienraum

“Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland” – Ausstellungsführung mit Matthias Blum

Von der Krachmacherstraße bis zum Heckenrosental – seit über 60 Jahren geben die Ilustrationen von Ilon Wikland den allermeisten Astrid-Lindgren-Geschichten ein wunderbares Gesicht. Ob Ronja, die Brüder Löwenherz, Karlsson, Madita oder die Kinder aus der Krachmacherstraße – Generationen sind mit Ilon Wiklands unverwechselbaren Zeichnungen aufgewachsen.

Bis heute faszinieren und bezaubern sie und laden zum Träumen und Phantasieren ein. Matthias Blum, der Ilon Wikland mehrere Male in Stockholm besuchte und auch Astrid Lindgren persönlich kannte, führt durch die Ausstellung “Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt von Ilon Wikland” und erzählt von diesen beiden außergewöhnlichen Frauen und ihren Figuren. (Oetinger; Fotos: © JacobForsell)

Für 1. bis 4. Klassen und KIBUM-Fans ab 7 Jahren.

Dienstag, 8.11. 15.30–16.10 Uhr
Mittwoch, 9.11. 8.30–9.10 Uhr und 9.30–10.10 Uhr
Donnerstag, 10.11. 15.30–16.10 Uhr
Sonntag, 13.11. 15.00–15.40 Uhr

BBK-Galerie

Telefonische Anmeldung für die Vormittagstermine ab dem 19. September erforderlich!

  • Tel. 0441 235-3939 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 7. bis 10. November
  • Tel. 0441 235-3940 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 11. bis 15. November
  • Tel. 0441 798-4037 für den Medienraum

“Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland” – Ausstellungsführung mit Matthias Blum

Von der Krachmacherstraße bis zum Heckenrosental – seit über 60 Jahren geben die Ilustrationen von Ilon Wikland den allermeisten Astrid-Lindgren-Geschichten ein wunderbares Gesicht. Ob Ronja, die Brüder Löwenherz, Karlsson, Madita oder die Kinder aus der Krachmacherstraße – Generationen sind mit Ilon Wiklands unverwechselbaren Zeichnungen aufgewachsen.

Bis heute faszinieren und bezaubern sie und laden zum Träumen und Phantasieren ein. Matthias Blum, der Ilon Wikland mehrere Male in Stockholm besuchte und auch Astrid Lindgren persönlich kannte, führt durch die Ausstellung “Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt von Ilon Wikland” und erzählt von diesen beiden außergewöhnlichen Frauen und ihren Figuren. (Oetinger; Fotos: © JacobForsell)

Für 1. bis 4. Klassen und KIBUM-Fans ab 7 Jahren.

Dienstag, 8.11. 15.30–16.10 Uhr
Mittwoch, 9.11. 8.30–9.10 Uhr und 9.30–10.10 Uhr
Donnerstag, 10.11. 15.30–16.10 Uhr
Sonntag, 13.11. 15.00–15.40 Uhr

BBK-Galerie

Telefonische Anmeldung für die Vormittagstermine ab dem 19. September erforderlich!

  • Tel. 0441 235-3939 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 7. bis 10. November
  • Tel. 0441 235-3940 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 11. bis 15. November
  • Tel. 0441 798-4037 für den Medienraum

“Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland” – Ausstellungsführung mit Matthias Blum

Von der Krachmacherstraße bis zum Heckenrosental – seit über 60 Jahren geben die Ilustrationen von Ilon Wikland den allermeisten Astrid-Lindgren-Geschichten ein wunderbares Gesicht. Ob Ronja, die Brüder Löwenherz, Karlsson, Madita oder die Kinder aus der Krachmacherstraße – Generationen sind mit Ilon Wiklands unverwechselbaren Zeichnungen aufgewachsen.

Bis heute faszinieren und bezaubern sie und laden zum Träumen und Phantasieren ein. Matthias Blum, der Ilon Wikland mehrere Male in Stockholm besuchte und auch Astrid Lindgren persönlich kannte, führt durch die Ausstellung “Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt von Ilon Wikland” und erzählt von diesen beiden außergewöhnlichen Frauen und ihren Figuren. (Oetinger; Fotos: © JacobForsell)

Für 1. bis 4. Klassen und KIBUM-Fans ab 7 Jahren.

Dienstag, 8.11. 15.30–16.10 Uhr
Mittwoch, 9.11. 8.30–9.10 Uhr und 9.30–10.10 Uhr
Donnerstag, 10.11. 15.30–16.10 Uhr
Sonntag, 13.11. 15.00–15.40 Uhr

BBK-Galerie

Telefonische Anmeldung für die Vormittagstermine ab dem 19. September erforderlich!

  • Tel. 0441 235-3939 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 7. bis 10. November
  • Tel. 0441 235-3940 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 11. bis 15. November
  • Tel. 0441 798-4037 für den Medienraum

“Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland” – Ausstellungsführung mit Matthias Blum

Von der Krachmacherstraße bis zum Heckenrosental – seit über 60 Jahren geben die Ilustrationen von Ilon Wikland den allermeisten Astrid-Lindgren-Geschichten ein wunderbares Gesicht. Ob Ronja, die Brüder Löwenherz, Karlsson, Madita oder die Kinder aus der Krachmacherstraße – Generationen sind mit Ilon Wiklands unverwechselbaren Zeichnungen aufgewachsen.

Matthias Blum, der Ilon Wikland mehrere Male in Stockholm besuchte und auch Astrid Lindgren persönlich kannte, führt durch die Ausstellung “Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt von Ilon Wikland”. Er erzählt von diesen beiden außergewöhnlichen Frauen und ihren Figuren und wird dabei “Ronja Räubertochter” ganz besondere Aufmerksamkeit schenken. (Oetinger)

Für 5. und 6. Klassen, Alter 10 – 12 Jahre.

Montag, 7.11. 8.30–9.10 Uhr und 9.30–10.10 Uhr

BBK-Galerie

Telefonische Anmeldung für die Vormittagstermine ab dem 19. September erforderlich!

  • Tel. 0441 235-3939 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 7. bis 10. November
  • Tel. 0441 235-3940 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 11. bis 15. November
  • Tel. 0441 798-4037 für den Medienraum

“Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland” – Ausstellungsführung mit Matthias Blum

Von der Krachmacherstraße bis zum Heckenrosental – seit über 60 Jahren geben die Ilustrationen von Ilon Wikland den allermeisten Astrid-Lindgren-Geschichten ein wunderbares Gesicht. Ob Ronja, die Brüder Löwenherz, Karlsson, Madita oder die Kinder aus der Krachmacherstraße – Generationen sind mit Ilon Wiklands unverwechselbaren Zeichnungen aufgewachsen.

Matthias Blum, der Ilon Wikland mehrere Male in Stockholm besuchte und auch Astrid Lindgren persönlich kannte, führt durch die Ausstellung “Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt von Ilon Wikland”. Er erzählt von diesen beiden außergewöhnlichen Frauen und ihren Figuren und wird dabei “Ronja Räubertochter” ganz besondere Aufmerksamkeit schenken. (Oetinger)

Für 5. und 6. Klassen, Alter 10 – 12 Jahre.

Montag, 7.11. 8.30–9.10 Uhr und 9.30–10.10 Uhr

BBK-Galerie

Telefonische Anmeldung für die Vormittagstermine ab dem 19. September erforderlich!

  • Tel. 0441 235-3939 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 7. bis 10. November
  • Tel. 0441 235-3940 für die Buchausstellung und anmeldepflichtige Veranstaltungen im Zeitraum vom 11. bis 15. November
  • Tel. 0441 798-4037 für den Medienraum

Ausstellung „Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland“

„Über Tisch und Bänke“ ist die erste und von LesArt in Berlin konzipierte Übersichtsausstellung zum Schaffen der großartigen Bilderbuchkünstlerin Ilon Wikland in Deutschland.

Ilon Wikland ist seit 1954 die Hauptillustratorin der Werke Astrid Lindgrens. Sie verlieh den Kindern aus Bullerbü und der Krachmacherstraße, der Räubertochter Ronja, Karlsson vom Dach, Mio, den Brüdern Löwenherz und vielen anderen deren bereits ikonenhaft gewordene Gestalten. Generationen sind mit Wiklands Bilderwelt aufgewachsen, sie wird in der 3. und sogar 4. Generation rezipiert. Ilon Wiklands Illustrationen trugen entscheidend zur eindrücklichen Wirkung und überaus großen Bekanntheit von Astrid Lindgrens Werken bei.

Die KIBUM zeigt rund 60 Originale von Ilon Wikland – Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle –, Buchcover und über 100 Bücher in der Ausstellung.

Kinder aus der Sprachlernklasse von der GS Kreyenbrück haben unter der Anleitung von Eva Frömmchen zum Werk von Ilon Wikland gearbeitet. Eine Auswahl der schönsten Bilder aus Kinderhand wird gezeigt. Die Ausstellungseröffnung wird von den Kindern gestaltet. In der Ausstellung wird ein Film über Ilon Wikland gezeigt.

In Zusammenarbeit mit LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur (www.lesart.org).